Erste Hilfe für Projektverantwortliche

Schwierigkeiten in Ihrem Projekt!?

 

Schwierigkeiten im Rahmen einer Projektumsetzung, sind noch kein Beinbruch!
Wichtig ist es aber, die ersten Anzeichen der Probleme nicht zu ignorieren.

Die Probleme müssen ernst genommen und professionell bearbeitet werden.
Oft erfordert die Situation im Projekt sofortiges Handeln.

Hier setzen wir an – Erste Hilfe für Ihr Projekt.

Unsere langjährige Erfahrung unterstützt Sie, schwierige Projektsituationen
zu meistern und das Projekt wieder auf Kurs und ins Ziel zu bringen.

Der 60 Sekunden Test: Bin ich betroffen?


Wenn Sie mehr als fünf der nachfolgenden Fragen mit JA beantworten, dann sollten Sie rasch handeln.
Nehmen Sie mit uns Kontakt auf!

  • Ich erhalte widersprüchliche Antworten, wenn ich nach dem Projektstatus frage
  • Die Schwierigkeiten im Projekt wurden mir im Aufsichtsrat (oder von der Geschäftsführung) schon massiv vorgeworfen
  • Das Projektteam zieht nicht an einem Strang, es gibt ständig Konflikte, die letztendlich zu mir eskaliert werden
  • Wichtige Entscheidungen werden nicht rechtzeitig oder gar nicht getroffen
  • Mein Zeitaufwand für das Projekt wird jedes Monat mehr
  • Schlüsselpersonen verlassen das Projekt bzw. gleich das Unternehmen
  • Termine werden dauernd verzögert und die Budgetüberschreitungen steigen
  • Ich habe das Gefühl, dass man den aktuellen Projektstatus schönfärbt
  • Die Projektergebnisse lassen zu wünschen übrig
  • Mit jedem Tag wird das Projekt scheinbar komplexer

Notfallmanagement für Ihr Projekt

Wir agieren seit vielen Jahren im Großprojektmanagement und haben bereits zahlreiche Projekte erfolgreich ins Ziel gebracht. Die Anwendung von professionellem Projektmanagement ist die beste Vorbeugung gegen Projektkatastrophen.

Oft werden wir jedoch erst um Hilfe gebeten, wenn ein Projekt schon kurz vor dem Abgrund steht. Für diesen Ernstfall haben wir ein Notfallmanagement zur Rettung von Projekten entwickelt.


Exemplarischer Ablauf


  • Connector.

    Planung, Vorbereitung und Sofortmaßnahmen

    Mit dem Auftraggeber wird die Stoßrichtung und das konkrete weitere Vorgehen festgelegt. Eventuell notwendige Sofortmaßnahmen werden eingeleitet

  • Connector.

    Informationsgenerierung

    Interviews mit Projektauftraggeber, Projektleiter und 2 bis 3 Schlüsselpersonen im Projekt; Telefoninterview mit Projektmitarbeitern; Sichtung und Auswertung essenzieller Projektdokumente

  • Connector.

    Analyse & Diagnose

    Die im Zuge der Informationsgenerierung gesammelten Daten werden gefiltert, strukturiert, zueinander in Beziehung gesetzt, interpretiert und bewertet. Dabei auftauchende Fragen und offene Punkte werden noch geklärt. Letztendlich ergibt sich ein umfassendes Bild über den bisherigen Projektverlauf. Vorhandene Fehlentwicklungen und Problembereiche im Projekt werden identifiziert und mögliche Optimierungsmaßnahmen werden sichtbar. Ein Diagnosebericht wird erstellt.

  • Connector.

    Workshop zur Maßnahmenplanung

    Präsentation und Erläuterung des Diagnoseberichts. Intensive Diskussion der Ergebnisse mit dem Ziel, eine gemeinsamen Problemsicht zu entwickeln. Diskussion der vorgeschlagenen Optimierungsmaßnahmen und Entwicklung von Lösungsstrategien. Erstellung eines konkreten Maßnahmenplan mit Terminen und verantwortlichen Personen. Definition, wie das Controlling der Umsetzung des Maßnahmenplans aussieht.

  • Connector.

    Umsetzung der geplanten Maßnahmen

    Dies ist der wichtigste Schritt! Nur durch die konsequente Umsetzung des Maßnahmenplans kann das Projekt wieder auf Schiene gebracht werden und ist eine realistische Verbesserung der aktuellen Situation möglich.

Gesamtdurchlaufzeit bis zum erstellten Maßnahmenplan: 1 bis ma. 2 Wochen
Im Rahmen der Maßnahmenplanung wird auch die Dauer für die Umsetzung festgelegt 


Unser Fokus

  • Wir haben langjährige Projekterfahrung und zeichnen uns durch unser Fingerspitzengefühl im Umgang mit fachlich und sozial hochkomplexen Projektsituationen aus.
  • Wir durchleuchten Ihr Projekt hinsichtlich Muster und Regeln einer erfolgreichen Projektabwicklung.
  • Wir betrachten die Hard Facts wie Projektstruktur, Projektorganisation, Terminpläne und ergänzen diese um die Soft Facts wie Motivation und Wider-
    standsvermeidung.
  • Wir binden unterschiedliche Ebenen aus dem Projekt ein
  • Wir sprechen auch unangenehme Dinge an und gehen diesen auf den Grund, wenn es für den Projekterfolg wichtig ist
  • Wir machen klar Schiff und reden nicht um den heißen Brei herum
  • Sie erhalten eine neutrale externe Bewertung zum aktuellen Status Quo Ihres Projektes
  • Wir haben den Mut auch unangenehme und unkonventionelle Schritte vorzuschlagen
  • Fokus aller Aktivitäten ist der Blick nach vorne und nicht die Vergangenheitsbewältigung
  • Wir unterstützen Sie um Probleme im Projekt innerhalb kürzester Zeit zu lösen

Was bringt’s mir? Der Nutzen!

  • Rasche Unterstützung in schwierigen Projektsituationen
  • Neutrale Gesamtsicht zum Projektstatus ohne Rücksicht auf persönliche Befindlichkeiten
  • Deeskalation und Ent-Emotionalisierung der Projektbeteiligten
  • Klarheit über Spannungsfelder und Nervthemen im Projekt
  • Wiederherstellung der Arbeitsfähigkeit im Projektteam
  • Bewusstsein für den Ernst der Lage bei den Projektbeteiligten
  • Größtmögliche Akzeptanz durch die gemeinsame Entwicklung der Maßnahmen mit den Projektbeteiligten
  • Orientierung und Transparenz über das weitere Vorgehen im Projekt

Nach der Diagnose

… wissen Sie, woran es hapert
… kennen Sie die konkreten Maßnahmen, um mit Ihrem Projekt wieder auf Kurs zu kommen
… sind Ihre Mitarbeiter motiviert und wissen, was zu tun ist

Verschwiegenheit

Unsere Kunden können sich auf unsere absolute Diskretion verlassen. Deshalb finden Sie hier auch keine Referenzen.